Kategorie: Mobile

Mobile Commerce mit dem Fokus Smartphone

Erfolgreiche mobile Shopsysteme In der Realität unterscheidet sich das mobile shopping von dem „herkömmlichen“ Onlineshopping massiv. Der begrenzte Bildschirm lässt bei Sortimentsbereichen und Produktlisten weniger Auswahlmöglichkeiten. Und auch die Produktdetailseite muß mit weniger Platz für Informationen, Bilder, Bewertungen auskommen. Mobile

Commerce: Click-to-Action

Mobile Lösung für den Handel Das persönliche und stets verfügbare Endgerät ist insbesondere für den direkten Kontakt zwischen Anbieter und Nutzer geeignet. So wird das Smartphone neben dem stationären Computer zum entscheidenden Faktor im Digital Commerce. Über click-to-action erfolgen entscheidende

Getagged mit: , , , ,

Mobile Suche – immer und überall

Unterwegs gefunden werden Die Situationen in denen Nutzer „nur“ nach reinen Informationen oder Inhalten suchen dürften auf mobilen Geräten deutlich geringer ausfallen als auf dem Desktop-Computer. Vielmehr suchen mobile Nutzer nach Lösungen für bestimmte Probleme, denen sie sich aktuell gegenüber

Getagged mit: , , ,

Kundenanalysen im Geschäft durchführen

Customer Insights – gut getrackt ist halb verkauft! Im Online-Handel lassen sich vielfältige Informationen zum Verhalten von Konsumenten sammeln. Mobile Tracking-Techniken und die mitgeführten mobilen Endgeräte können dem stationären Handel helfen, dabei ebenfalls Informationen im Rahmen von Kundenanalysen im Geschäft

Top