Omnichannel-Commerce: Click and Collect

Kundenwunsch – Abholung im Geschäft

Ein eindeutiges Omnichannel-Trendthema im Stationären Handel stellt „Click & Collect“ dar. Information und Auswahl eines Artikels erfolgen online. Die Bestellung wird jedoch in der Filiale abgeholt. Dieser Kundenwunsch kann nur vom Händler erfüllt werden. Daher nimmt das Thema momentan ein hohe Bedeutung im Marketing von Handel und Markenanbietern ein.

 

Welchen Nutzen hat Click and Collect?

Mit Click and Collect hat der Kunde nicht nur die Möglichkeit der Belieferung durch den Paketdienst zu entgehen sondern kann auch den Besuch des Lieblingsgeschäfts sicher in den Einkaufsbummel einplanen. Somit kommt dem Thema hohe Bedeutung im Rahmen der Customer Centricity zu. Ein durchaus beachtlicher Aufwand für die Unternehmen steht dem großen Kundennutzen gegenüber.

 

Zusatz-Absatz bei Click and Collect

Zuätzliche Absatzchancen bei der Abholung von Bestellungen im stationären Geschäft ergeben sich auf vielfältige Weise. Neben der direkten Beratung und persönlichen Empfehlungen im Service-Gespräch kommt der Kunde auch mit den ausgestellten Artikeln des Sortiments in Kontakt.

Wandbeschriftung
Die Möglichkeiten der Abholung sollten gut ausgeschildert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.