Veränderungen im Webhosting-Markt durch Cloud-Systeme

Verschärfter Wettbewerb

Die rasante Entwicklung im Cloud-Umfeld wirkt sich für die Unternehmen nicht nur auf den Umgang mit den eigenen intern genutzten IT-Systemen aus. Auch der Außenauftritt im Wettbewerb wird durch die neu verfügbaren Möglichkeiten der Cloud-Systeme deutlich beeinflusst. Längst ist die Rede von einem neuen Cloud-Webhosting mit ungeahnten Möglichkeiten für Händler und Markenanbietern. Aber nicht nur die Firmen mit ihrem Webauftritt sind betroffen: Auch Agenturen, IT-Dienstleister, Distributoren, Consulting-Unternehmen und Hosting-Anbieter dürfen sich auf umfassende Marktanpassungen gefasst machen.

 

Wer versteht den Geschäftskunden?

Erfolgreiche Webseite oder renditestarker E-Commerce. Längst ist klar, das die Reichweiten in den Online-Zielgruppen nur schwer zu erreichen sind. Obwohl oft die Position eins versprochen wird, ist manchmal gar nicht klar wer überhaupt die Seite besucht hat. Unabgestimmtes Vorgehen von Agenturen und Hostern führt zu einem wenig zielführenden Webauftritt.

 

Digital Lead: Managed Cloud Commerce

Der digitale Auftritt des Unternehmens bedarf der strategischen Abstimmung zwischen der Cloud-Integration und der Kommunikation gegenüber den Usern. Somit stellt sich die Frage welche Dienstleister (Agentur, Hoster, Systemlöser) für die Unternehmen die erfolgreiche Postionierung im Web realisieren können. Notwendig dafür sind sowohl technische Kenntnisse der Cloud als auch Marketing-Fähigkeiten im Suchmaschinen-Umfeld und bei Social-Media.

 

Wandbeschriftung

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.